www.deutschland-monteurzimmer.de

Hier finden Sie optimale Monteurzimmer, Monteurwohnungen, Privatzimmer, Fremdenzimmer, Baustellenunterkünfte, Ferienwohnungen oder Gasthäuser für Berufsreisende wie Monteure, Arbeiter, Handwerker, Vertreter aber auch Studierende, Auszubildende und Praktikanten.

Monteurzimmer Sachsen-Anhalt:
Monteure und Handwerker auf Montage in Sachsen-Anhalt

Seit einigen Jahren wird der Arbeitsstandort Sachsen-Anhalt vor allem für Handwerker und Monteure immer beliebter. Das ostdeutsche Bundesland überzeugt fähige Fachkräfte insbesondere aufgrund seiner zentralen Lage sowie seiner hohen Nachfrage nach Bauarbeitern, Tischlern, Steinmetzen, Klempnern und Handwerkern. In ganz Sachsen-Anhalt befinden sich tausende Museen, Kulturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten, die regelmäßig gewartet werden müssen. Gleichzeitig ist die lokale Wirtschaft aufgrund des andauernden Fachkräftemangels nicht in der Lage, diesen enormen Bedarf selbst zu befriedigen.

Insgesamt verfügt das Land über fünf UNESCO-Welterbestätten, drei Großstädte und zahlreiche Großkonzerne, die auf die Unterstützung von Monteuren angewiesen sind. In direkter Umgebung dieser begehrten Arbeitgeber vermieten viele Eigentümer ihre Monteurunterkünfte und Ferienwohnungen zu einem sehr günstigen Preis. Neben den geringen Mietkosten erwarten arbeitswillige Fachkräfte in Sachsen-Anhalt ebenfalls die niedrigsten Lebensunterhaltungskosten von ganz Deutschland. Dadurch bleibt häufig selbst bei einem kleineren Lohn nach Abzug aller Ausgaben mehr Geld für die Familie übrig.

Deutschlandkarte Sachsen-Anhalt Monteurzimmer Sachsen-Anhalt

Hier finden Sie Monteurzimmer in Sachsen-Anhalt:


Bundeslandschild Sachsen-Anhalt

Monteurzimmer mit Wohlfühlambiente in Sachsen-Anhalt

Die Anzahl an Baufirmen, die ihre Monteure zum Arbeitseinsatz nach Sachsen-Anhalt entsenden, steigt stetig. Dies ist vorwiegend auf das Wirtschaftswachstum der Landeshauptstadt zurückzuführen. Magdeburg gilt als bedeutendes Industrie- und Handelszentrum mit langer Tradition. Die modernen Bauten in der Innenstadt bedürfen der unermüdlichen Tatkraft vieler Arbeiter.

Dienstflagge Bundesland Sachsen-Anhalt

Aber auch in der Großstadt Halle (Saale), dem Chemiestandort, finden sich Bauten der jüngsten Zeit sowie zahlreiche Chemiefabriken. Daneben sieht man jedoch auch Bauwerke der Gotik, wie man sie ebenso in den Städten Salzwedel und Tangermünde antrifft. Ein ganz unterschiedliches Stadtbild macht die Altstadt von Quedlinburg aus, die mit ihren 2000 Fachwerkhäusern zu den UNESCO-Welterbestätten zählt.

Natürlich müssen für diese historischen Gebäude, die aus acht Jahrhunderten stammen, immer wieder Restaurierungsmaßnahmen anberaumt werden. Für deren Umsetzung reisen viele Handwerker auswärtiger Firmen nach Sachsen-Anhalt. Die Nachfrage an günstigen Monteurwohnungen ist daher sehr groß.

Die passende Monteurunterkunft ist in Sachsen-Anhalt leicht gefunden

Jeder Arbeiter, der ein geeignetes Monteurzimmer sucht, wird in Sachsen-Anhalt in kürzester Zeit fündig. Nicht nur im Stadtzentrum von Magdeburg und Halle bieten viele private Vermieter gemütliche und preiswerte Monteurzimmer an. Auch am Stadtrand in ruhigerer Lage gibt es viele Monteurwohnungen, die liebevoll eingerichtet und gut ausgestattet sind. Ähnlich verhält es sich in Dessau-Roßlau, wo man ganzjährig auf ein breites Angebot an Monteurwohnungen trifft.

Zimmer anpreisen Vermieter Bundeslandschild Sachsen-Anhalt

Residenzstädte wie Köthen und Bernburg stehen den Großstädten im Bereich Monteurunterkunft allerdings in nichts nach. Viele Vermieter preisen ihre Pensionen oder Gasthöfe als geeignete Übernachtungsmöglichkeit für Monteure und Facharbeiter an. Schließlich sollen sich die Mitarbeiter der Firmen wohlfühlen und entspannen können, vor allem, wenn sie auf längere Zeit von ihrer Familie getrennt sind. Komplett ausgestattete Gemeinschaftsküchen sollen für alle Annehmlichkeiten Sorge tragen. Natürlich kann allerorts auch ein Zimmer mit Kochgelegenheit zur alleinigen Nutzung und Erholung angemietet werden.

Sachsen-Anhalt als attraktiver Standort für Monteure und Handwerker

In Sachsen-Anhalt gibt es viele Regionen und Unternehmen, die unter erfahrenen Monteuren als Geheimtipp weitergegeben werden. Insbesondere in den Großstädten haben sich zahlreiche Marken und Konzerne niedergelassen, die jedes Jahr mit tausenden Geschäftsreisenden zusammenarbeiten. Dazu gehört unter anderem der Mitteldeutsche Rundfunk. Gemeinsam mit der Medienanstalt Sachsen-Anhalt gehört das Regionalfernsehen zu den größten Arbeitgebern aus der Kreativwirtschaft des gesamten Bundeslandes. Diese Betriebe eröffnen regelmäßig neue Filialen und Aufnahmestudios, die von Leiharbeitern aus dem gesamten Bundesgebiet errichtet und renoviert werden.

Fachkräfte gesucht Bundeslandschild Sachsen-Anhalt

Obwohl dieses Bundesland über 11 Landkreise verfügt, sind lediglich die Regionen um Magdeburg und Halle für Handwerker und Monteure von wirtschaftlicher Bedeutung. In den übrigen Kreisen haben sich nur vereinzelt Großunternehmen niedergelassen. Dadurch fällt es vielen Geschäftsreisenden schwer, in diesen Gebieten Fuß zu fassen. Aufgrund der enormen Nachfrage in den Großstädten ist es jedoch einfach, eine zentral gelegene Monteurwohnung zu finden, die sich in der Nähe mehrerer potentieller Arbeitgeber befindet.

Die wichtigsten Arbeitgeber für Monteure in Sachsen-Anhalt

Während kleine Betriebe nur selten Handwerker aus anderen Bundesländern beschäftigen, vergeben Konzerne und Großunternehmen regelmäßig Aufträge an Monteure und Geschäftsreisende. Insbesondere in Halle fällt es erfahrenen Fachkräften leicht, einen gut bezahlten Arbeitsplatz zu finden. Wenn Sie auf der Suche nach einem Auftrag in Sachsen-Anhalt sind, sollten Sie vor allem die folgenden Unternehmen im Blick behalten:

  • Deutsche Bahn AG (Magdeburg)
  • AMEOS Gruppe
  • HAVAG Hallesche Verkehrs AG
  • Tönnies Zerlegebetrieb GmbH
  • Thyssenkrupp AG
  • Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung GmbH
  • IFA ROTORION Gruppe
  • GETEC Energie Holding GmbH
  • Salutas Pharma GmbH
  • Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH
  • Dow Gruppe Deutschland (Schkopau)
  • Deutsche Post DHL (Halle (Saale))
  • DEDEKA Märkte
  • Universitätsklinikum Halle
  • Stadtwerke Halle GmbH
  • Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH
  • MIBRAG Mitteldeutsche Braunkohlen-GmbH (Zeitz)
  • K+S Kali GmbH (Zielitz), Tönnies Gruppe (Weißenfels)
  • Hermes Fulfilment GmbH (Haldesleben)
  • Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG – Mitteldeutsche Zeitung
  • Dirk Rossmann GmbH (Landsberg)
  • IFA ROTORION Gruppe, rigiocom GmbH
  • Salutas Pharma GmbH (Barleben)
  • Magdeburger Föderanlagen und Baumaschinen GmbH
  • GP Günter Papenburg AG
  • Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH (Weißenfels)
  • Ihr Bäcker GmbH & Co. KG (Bernburg)
  • MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH (Hettstedt)
  • Bosch Communication Center Magdeburg GmbH
  • Klemme AG (Lutherstadt Eisleben)
  • IDT Biologika GmbH (Dessau-Roßlau)
  • Boryszew Kunststofftechnik Deutschland GmbH (Gardelegen)
  • buw operations Halle GmbH
  • Saalesparkasse
  • Gegenbauer Holding SE & Co. KG
  • Ilsenburger Grobblech GmbH (Ilsenburg)

Zahlreiche Großbaustellen im gesamten Bundesland

Seit der Wende hat sich in Sachsen-Anhalt einiges getan. Der wirtschaftliche Aufschwung des Bundeslandes ist selbst heute noch allgegenwärtig. Sowohl in den Großstädten als auch auf dem Land begegnen Reisenden immer wieder groß angelegte Baustellen. Neben vielen Straßen und Gewerbegebieten werden vielerorts private Wohnungen und Sehenswürdigkeiten restauriert, renoviert und errichtet.

Eine der größten Baustellen der Region befindet sich direkt in der Altmark. Zwischen Stendal und Osterburg werden nicht nur 400 Meter neuer Asphalt verlegt, sondern ebenfalls zahlreiche Immobilien gebaut. In Stendal ist die Situation nicht anders. Das Stadtbild des malerischen Vorortes wird ebenso wie in Burg von Baustellen, Umleitungen und Absperrungen dominiert. Gleichzeitig wird die Landeshauptstadt Magdeburg in der Presse liebevoll als "Ballettaufführung der Kräne" bezeichnet. Dieser Titel wurde der Stadt aufgrund der fünf Großbaustellen in der Innenstadt mit insgesamt über zehn aufgestellten Kränen verliehen. Zahlreiche Monteure und Handwerker finden noch heute am Magdeburger Bahnhof, am Alten Markt, am Hasselbachplatz und im Breiten Weg einen lukrativen Arbeitsplatz.

Großbaustelle Bundeslandschild Sachsen-Anhalt

Weiterhin existieren zwischen Magdeburg, Fläming und dem Harz viele Großbaustellen. Nahezu die gesamte Leipziger Straße und Halberstädter Straße ist aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Dort werden unter anderem neue Schienen für das örtliche Straßenbahnnetz verlegt. Im Landkreis Harz wird hingegen die B79 vollständig saniert. Daher wird der gesamte Verkehr aus Richtung Magdeburg großflächig umgeleitet. Zudem befinden sich viele Großbaustellen in den Orten Wackersleben, Derenburg, Hessen und Benneckenstein. Außerdem wird in Harsleben eine neue Ortsumfahrung errichtet.


Eine ähnliche Situation liegt in den Landkreisen Jerichower Land und Börde vor. Zahlreiche Handwerker und Monteure finden in Gommern, Möckern, Remkersleben und Barneberg problemlos eine Beschäftigung. Sowohl die B245a und die B246a als auch die B81 werden umfassend ausgebaut. Deshalb sind Monteurzimmer und Ferienwohnungen in Ausleben, Seehausen, Mammendorf, Wefensleben und Sommersdorf sehr gefragt.

Schließlich bietet auch der Süden des Landes Geschäftsreisenden viele attraktive Arbeitsplätze. In der gesamten Region Halle werden zahlreiche Gebäude errichtet und Straßen gebaut. Insbesondere die Großbaustelle von Bad Dürrenberg bis Großkayna ist für viele Fachkräfte sehr interessant, da dort rund 3,5 Millionen Euro vom Land Sachsen-Anhalt investiert werden. Zudem befinden sich auch auf der B176 zwischen Bad Bibra und Saubach viele größere Baustellen.

In den Großstädten Sachsen-Anhalts leben und arbeiten

Viele Monteure und Handwerker entscheiden sich für eine gemütliche Ferienwohnung oder Monteurunterkunft in der Innenstadt von Magdeburg oder Halle. Beide Großstädte überzeugen durch ein reichhaltiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten sowie eine hohe Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften. Neben diesen beiden Ballungszentren gibt es keine weiteren Großstädte in Sachsen-Anhalt. In den vergangenen Jahren hat sich jedoch in der Region um Dessau-Roßlau ein weiteres Oberzentrum des Landes gebildet. Diese kreisfreie Stadt entwickelt sich allmählich aufgrund ihres hohen Bevölkerungswachstums zu einem attraktiven Standort für viele Unternehmen. Dadurch finden Handwerker und Monteure ebenfalls zunehmend lukrative Aufträge in dieser Region.

Ausgezeichnete Auftragslage in Magdeburg

Die Landeshauptstadt Magdeburg ist für viele Monteure ein besonders attraktiver Arbeitsplatz. Dort finden Sie nicht nur problemlos einen gut bezahlten Arbeitsplatz, sondern profitieren ebenfalls von kurzen Arbeitswegen und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Dank des flächendeckenden Angebots an Straßenbahnen und Bussen gelangen Monteure innerhalb kürzester Zeit an nahezu jeden Ort in der Großstadt. Darüber hinaus befinden sich viele Großbaustellen direkt im Zentrum Magdeburgs. Mit einer Ferienwohnung oder Monteurunterkunft in der Innenstadt gelangen Sie dadurch selbst zu Fuß binnen weniger Minuten zum Arbeitsplatz, Einkaufszentrum oder Bahnhof.

Großbaustelle Baustelle Bundeslandschild Sachsen-Anhalt

In den vergangenen Jahren wurde auch das Angebot an Freizeitaktivitäten in Magdeburg stark ausgebaut. Kulturliebhabern bietet die Stadt vielfältige Museen, Kunstausstellungen, Bibliotheken, Galerien und Theater. Darüber hinaus stellen der Dom, das Hundertwasserhaus und der Jahrtausendturm beliebte Ausflugsziele dar. Außerdem sorgen Allee-Center, City Carré, Florapark, Bördepark und viele kleinere Einkaufszentren für ein gelungenes Shopping-Erlebnis. Das Magdeburger Stadtzentrum bietet die passende Unterhaltung für jeden Geschmack. Neben malerischen Labyrinthen, rätselhaften Escape-Rooms und herausfordernden Lasertag-Arenen zieht es viele Handwerker und Geschäftsreisende in die örtlichen Casinos und Spielhallen. Zusätzlich sorgen unter anderem zahlreiche Schwimm- und Kletterhallen sowie Golf- und Fußballplätze für ein reichhaltiges Angebot an sportlichen Aktivitäten. Schließlich erholen sich viele Monteure bei einem spannenden Film in den örtlichen Kinos, einem Tag in der NEMO Wellnesswelt oder einem Ausflug in den Zoo.

Monteurunterkünfte und Ferienwohnungen in Halle

Die Stadt Halle überzeugt durch ihre Nähe zu beliebten Großstädten wie Leipzig, Dresden, Jena und Erfurt. Darüber hinaus sind über Magdeburg problemlos auch Tagesausflüge nach Berlin möglich. Gleichzeitig verfügt auch Halle über zahlreiche Einkaufszentren, Sehenswürdigkeiten und spannende Freizeitaktivitäten. Deshalb verzeichnet die Stadt bereits seit vielen Jahren ein beeindruckendes Bevölkerungswachstum und weist gelegentlich sogar mehr Einwohner auf als Magdeburg. Damit gehen zahlreiche große Bauprojekte einher, die Handwerkern und Monteuren aus ganz Deutschland lukrative Arbeitsplätze sichern.

In Halle befinden sich im gesamten Stadtgebiet preiswerte und gemütliche Ferienwohnungen und Monteurunterkünfte. Insbesondere die Immobilien um den Halleschen Dom und den Merseburger Dom sind aufgrund ihrer zentralen Lage unter Geschäftsreisenden sehr gefragt. Außerdem bieten ebenfalls die Häuser in der Nähe der zahlreichen Burgen und Schlösser eine schöne Aussicht und eine erholsame Atmosphäre. Zusätzlich gibt es auch für die Entspannung nach stressigen Arbeitstagen zahlreiche Freizeitangebote. In der Innenstadt von Halle befinden sich mehrere Kinos, Museen, Parks, Sehenswürdigkeiten, Sport- und Kletterhallen. Zusätzlich genießen viele Monteure beruhigende Wanderungen durch die Stadtwälder an der Saale.

Baustelle Halle Bundeslandschild Sachsen-Anhalt

Dank der guten Infrastruktur gelangen Touristen und Monteure auch aus den Außenbezirken innerhalb weniger Minuten in die Innenstadt von Halle. Aufgrund des flächendeckenden Angebots von Einzelhändlern und Einkaufszentren müssen Geschäftsreisende jedoch auch am Stadtrand keine langen Fahrten für die wöchentlichen Einkäufe einplanen. Zudem liegen die Lebensunterhaltungskosten in Halle sehr niedrig, sodass häufig nach Abzug aller Ausgaben deutlich mehr Geld für die Familie übrigbleibt als in vielen anderen Städten. Auf dieser Website finden Sie zahlreiche preiswerte Monteurzimmer in Halle, Magdeburg und vielen anderen Städten Sachsen-Anhalts. Jeder Eintrag ist mit detaillierten Angaben bezüglich der Lage, des Preises und der Ausstattung der Ferienwohnungen und Monteurunterkünfte versehen. Zusätzlich erhalten Sie die Kontaktinformationen des Vermieters, damit Sie ihn direkt ansprechen und Ihre Wunschimmobilie mieten können.